• Lulu_lacht

Mein Platz im Leben - Meine Berufung - Gemeinschaftsgefühl

Für sein Selbstwertgefühl braucht der Mensch Sicherheit und Bedeutung. Z. B. dort wo wir uns sicher fühlen, haben wir Mut. Wo wir unsere Stärken haben, erleben wir Bedeutung und umgekehrt. Hier macht das Leben Sinn. Hier will ich sein, an meinem Lebensplatz.


1. Unser Platz - unsere Berufung

Für sein Selbstwertgefühl braucht der Mensch Sicherheit und Bedeutung. Z. B. dort wo wir uns sicher fühlen, haben wir Mut. Wo wir unsere Stärken haben, erleben wir Bedeutung und umgekehrt. Hier macht das Leben Sinn. Unsere Seele hat eine klare Vorstellung von "unserem Platz" im Leben. Dort wo wir beides erfahren haben. Unser Lebensstil strebt nach diesem "Ort". Unbewusst suchen wir immer wieder danach, in unseren Beziehungen, in der Klasse, am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft und auch bei Gott. Dort wo uns wohl ist, finden wir ihn. Dort wo wir weg wollen, hat es "kein Platz" für uns. Unser Platz ist mehr so wie ein Gefühl. Da wir dieses sehr stille und unbewusste "Rufen" im Herzen spüren können, nenne ich es auch Berufung. Als Menschen sind wir Gemeinschaftswesen, so hat unser Platz, unsere Berufung immer auch eine soziale Dimension.

2. Platz mit Tücken

3. Gemeinschaftsgefühl

4. Je mehr Gemeinschaftsgefühl, desto mehr Selbstvertrauen

5. Je mehr wir dienen, desto grösser unsere Innere Stärke







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gaben & Talente