Charaktertest nach Reinhold Ruthe

basiert auf der "Typologie der Angst" nach F. Riemann

Angst als prägendste Emotion für unsere Persönlichkeit

  • Selbsteinschätzungs-Test mit 160 Ja/Nein-Fragen

  • unterstützt eigene Stärken zu erkennen und an Defiziten zu arbeiten

  • hilft deine Einzigartigkeit anzunehmen und zu verantworten

  • macht Partnerbeziehungen und Zusammenarbeit durchschaubar

Image by Rachel
 

Persönlichkeitsstile

stark verkürzte Fassung der 4 Charaktertypen

Typologien versuchen die Gemeinschaftsfähigkeit des Einzelnen zu spiegeln. Je ausgeprägter ein Charaktertyp mit seinen Fähigkeiten, desto untrainierter die Gegenseite und deutlicher das Defizit. Je grösser die zugrundeliegende Angst, desto stärker das Streben zur Vermeidung. Wir sind immer Mischtypen und einzigartig.

Finde heraus, wie Du unterwegs bist und was Dir gut tut!

Image by Oxana Melis

Eigenständige

bevorzugt Unabhängigkeit

Angst vor Abhängigkeit und Vereinnahmung

  • sehr sachlich, rational

  • geht Lebensprobleme realistisch an

  • eher zurückgezogen, distanziert

  • wenig Sicherheit im Gefühls- und sozialen Bereich

  • Motto: Ich muss für mich selber sorgen!

  • Gegenteil vom Nähetyp

Image by Felix Rostig

 Beziehungs- / Nähetyp

streben nach Harmonie und Bindung

Angst allein zu sein und vor Selbstwerdung

  • teamorientiert und kooperativ

  • sehr warmherzig und zugänglich

  • will gefallen, nicht anecken

  • braucht Rückendeckung bei Entscheidungen

  • kämpft mit Minderwert, Angst und Neid

  • Gegenteil vom Eigenständigen

Image by Sebastian Herrmann

Beständige

Ordnungsmensch strebt nach Sicherheit

Angst vor Chaos, Neuem, Unberechenbarkeit

  • gewissenhaft, realistisch

  • umsichtig, sparsam, korrekt, pünktlich

  • will keine Fehler machen

  • mag Gesetze/Regeln, Traditionen

  • schafft Struktur auf Kosten von Spontanität und Freiheit

  • Gegenteil vom Freiheitstyp

Image by David Hofmann

Unkonventionell / Freiheitstyp

zielgerichtet und zweckorientiert

Angst vor Bedeutungslosigkeit und Festlegung

  • begeisterungsfähig und lebensbejahend

  • grosszügig und offen

  • kreativ und selbstsicher

  • Mittelpunktbedürfnis bis Selbstberauschung

  • will glänzen und muss überlegen sein

  • Gegenteil vom Beständigen