Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Bestimmung des Bundes (Datenschutzgesetzt DSG) für den Inhalt dieser Seite ist:

Chantal Zingg, Lärchenstrasse 22, 8903 Birmensdorf, +41 78 888 46 13, chantal.zingg@gmx.net

Die Betreiberin dieser Seite nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst.

Zu Fragen des Datenschutzes kontaktieren Sie bitte Chantal Zingg.  

                                                

Zu welchem Zweck nutzt die Beraterin personenbezogene Daten?

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Datennutzung gemäss der Nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden eventuell Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert ohne dass diese Daten unmittelbar auf ihre Person bezogen werden.

Für folgende Zwecke verarbeitet die Beraterin personenbezogene Daten im Einklang mit den Datenschutzrechtlichen Vorgaben (EU-Datenschutzverordnung Art.6, Abs. la, lb, lc, lf):

  • Klientendaten mit folgenden Daten: Name, Vorname, Strasse, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail, Beginn und Ende der Beratung

  • Abrechnungsverwaltung mit folgenden Daten: Klientendaten, Honorarhöhe, Kopien von Quittungen

  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, insbesondere steuerrechtliche Vorgaben: Datensatz wie bei Abrechnungsverwaltung

  • Aufzeichnungen/Protokolle von Beratungsgesprächen

Was passiert mit meinen Daten vom Kontaktformular?

Wenn Sie per E-Mail, SMS, oder sonstige Messenger, Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei der Beraterin gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Die Beraterin ist der Schweigepflicht und dem Datenschutz verpflichtet. Sie gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Sie weisst darauf hin, dass Datenübertragung im Internet (z. B. bei Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Zum Zweck der eigenen Reflexion und Weiterbildung können Gesprächsinhalte ohne Weitergabe der Identität des Ratsuchenden für Supervisionen verwendet werden.

Sofern sie für Verwaltungsaufgeben auf externe Dienstleister angewiesen ist (z.B. Bankeinzüge, Cloud-Computing), werden nur die Daten übermittelt, die für die Leistungserbringer unbedingt notwendig sind. Die Dienstleister werden sorgfältig ausgewählt und halten sich an die DSGVO.

Wie lange werden personenbezogene Daten aufbewahrt?

Die Beraterin verarbeitet und speichert ihre personenbezogenen Daten zunächst so lange, wie es für die Beratung erforderlich ist. Anschliessend, nach Ende der Gespräche werden sie auf Verlangen des Klienten oder spätestens jedoch nach 5 Jahren gelöscht bzw. vernichtet. Der Klient kann jederzeit die Löschung/Herausgabe seiner Daten verlangen. Ist eine Löschung aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht möglich (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist von Abrechnungen), werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Wie kann ich der Nutzung meiner Daten widersprechen? Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben jederzeit das Recht

  • der Verarbeitung Ihrer Daten ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen

  • auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, deren Herkunft, Weitergabe und Zweck der Datenverarbeitung

  • auf Berichtigung oder Löschung (Sperrung) Ihrer Daten

Widerspruch, Anfrage auf Auskunft, Wunsch zur Datenberichtigung oder Löschung richten Sie einfach formlos an die oben genannte Verantwortliche.

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit:

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter

Feldeggweg 1
CH - 3003 Bern

Allgemeiner Haftungsausschluss

Die Beraterin bemüht sich, das Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehler nicht völlig ausgeschlossen werden, womit keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernommen werden kann. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeler Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Herausgeberin kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder Löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht au eigene Gefahr des Besuchers. Die Herausgeberin, ihre Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung. Die Herausgeberin übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Die Herausgeberin distanziert sich damit ausdrücklich von Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

​​Änderung der Datenschutzbestimmungen

Die Beraterin behält sich vor, diese Datenschutzerklärung ohne Vorankündigung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen ihrer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.